Vorträge und Events

Zur Person

Jan Bechler ist Jahrgang 1980 und deutscher Digitalunternehmer. Bereits im Alter von 18 Jahren gründete er sein erstes Unternehmen, dem im Laufe der Jahre mehrere Firmen folgten, darunter das internationale Wein-eCommerce-Unternehmen Navinum, die Social Media Agentur upljft oder die Online Marketing Beratungsgruppe Finc3, die mit knapp 50 Personen in Deutschland und Bratislava nationale und internationale Kunden in Digitaldtrategien, eCommerce und Performance Marketing berät . Jan Bechler ist zudem Senior Advisor der  Agenturgruppe thjnk sowie im Beirat der thyssenkrupp inHouse-Agentur Bobby&Carl.. Er ist Initiator und (Co)-Host verschiedener Digitalkonferenzen, darunter die Online Marketing Rockstars und „hy! Berlin“.

Vorträge

  • 20 bis 60 Minuten, anschließend ca. 30 Minuten Diskussion

Speaker Roll Jan Bechler

Seminare

  • ganztags 8 bis 10 Einheiten (je 45 Minuten) plus Pausen (z.B. 9:00 bis 21:00 Uhr)
  • halbtags 4 bis 6 Einheiten (je 45 Minuten) plus Pause (z.B. 9:00 bis 12:30 Uhr)

Workshops & Beratung

  • ganztags 8 bis 10 Einheiten (je 45 Minuten) plus Pausen (z.B. 9:00 bis 21:00 Uhr)
  • halbtags 4 bis 6 Einheiten (je 45 Minuten) plus Pause (z.B. 9:00 bis 12:30 Uhr)

Eine Auswahl der wichtigsten Themenfelder

  • Disrupt your business: Stellen Sie ihre Branche auf den Kopf – bevor es andere tun.
  • Medien in der digitalen Welt – Die News der Zukunft
  • Der Startup-Faktor – wie junge Firmen die Old Economy überholen (und wie sie sich davor schützen kann)
  • Zukunft und Trends der digitalen Welt
  • The Human Factor: welche Herausforderungen Digitalisierung für Ihre Firmenkultur bedeuten (und wie sie gemeistert werden können)
  • Lean Startup for big corporates: wie große Unternehmen sich die Mechanismen der Startup-Welt zunutze machen können.
  • Online Marketing Basics: Die Mechanismen von Google, Facebook und Co. verstehen und für Ihr Business nutzbar machen
  • Next step Mobile: Welchen Einfluss Smartphones, Tablets und Wearables auf Mediennutzung und Handel haben

Die möglichen Themenfelder sind sehr zahlreich und werden mit Ihnen im Vorfeld Ihrer Veranstaltung erörtert und abgestimmt.

Ein Beispiel

Vortrag: Disrupt your business: Stellen Sie ihre Branche auf den Kopf – bevor es andere tun.

  • Was bedeutet die digitale Transformation für Unternehmen der „old Economy“?
  • Wie verändern sich Wertschöpfungsketten und Kundenanforderungen?
  • Welche Trends gibt es in Ihrer Branche, wo gibt es Bedrohungen und Veränderungen?
  • Welche Markttrends gibt es?
  • Wo wird Innovation durch bestehende Strukturen und Prozesse im Keim erstickt? Wie können Sie Innovation fördern?
  • Welche Kompetenzen benötigen Ihre Mitarbeiter in der Zukunft? Wie können Sie diese aufbauen?
  • Wie wecken Sie in Ihrem Unternehmen Begeisterung für Innovation, Veränderung und Digitalisierung?
  • How to become a Rockstar brand on Social Media

Sprache

Die Vorträge können in Deutsch und Englisch gehalten werden.

Tonalität

Der Beitrag kann sich an Laien oder Experten wenden und von sachlich bis humorvoll gestaltet werden.

Zielgruppe

Die Vorträge, Seminare, Workshops und Social Media Trainings richten sich in erster Linie an Unternehmen und NGOs.

Die Themen bieten einen Nutzen für jeden, der möchte.

  • Herausforderungen des digitalen Wandels verstehen und meistern
  • Verständnis für Veränderungen durch Digitalisierung schaffen, Unternehmensstrategien hierauf ausrichten
  • Entwicklung von Strategien, Strukturen und Prozessen für Digitalisierung und Innovation
  • einen Aufbau von Online-Marketing-Kompetenz
  • den Kulturwandel innerhalb des eigenen Unternehmens gestalten und bewältigen; Begeisterung für Digitalisierung und Veränderung schaffen

Honorar

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Jan Bechler ohne Honorar keine Vorträge hält. Das jeweilige Thema stimmt er im Vorfeld mit Ihnen als Auftraggeber ab.

Speaker-Profil für Ihr Programmheft

„Jan Bechler unterstützt Unternehmen aus Medien, Handel, Touristik und anderen Bereichen in Fragen der digitalen Transformation, insbesondere in der Entwicklung digitaler Produkte und Innovationen.
Im Fokus steht dabei neben Methoden zur Innovations- und Produktentwicklung der Aufbau von Prozessen und Strukturen, die es etablierten Unternehmen erlauben, digitale Innovationen parallel zum bestehenden Kerngeschäft zu ermöglichen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Aufbau von Digital- und Online Marketing-Kompetenz für bestehende Teams und Unternehmen.“

Vergangene

10 Januar 2018
Vortrag Best of Events

Vortrag Best of Events